Willkommen bei der Lahnalm

Tourismus

Eine Auswahl Ausflugsziele rund um unsere Lahnalm

kristallhoehle

Kubacher Kristallhöhle

Die Kubacher Kristallhöhle in Kubach bei Weilburg, im östlichen Hintertaunus in Hessen, ist eine Klufthöhle im oberdevonischen Kalk. Große Teile der Wände sind mit unzähligen Kalkspatkristallen und Perlsinter besetzt. Der Kristallschmuck der Wände gilt in dieser Form als einzigartig in Deutschland. Mit einer Länge von etwa 170, einer Breite bis zu 26 Metern und bis zu 30 Meter Höhe gilt die Höhle als der größte natürliche untertägige Einzelhohlraum, der in Deutschland zu besichtigen ist. Seine Entstehung ist mit den heutigen Theorien zur Höhlenentstehung noch nicht vollständig erklärbar.

Die Kubacher Kristallhöhle wurde auf ungewöhnliche Weise entdeckt: 1974 führte der Höhlenverein Kubach e. V. Suchbohrungen unter Zuhilfenahme einer Kamera durch, um eine Tropfsteinhöhle wieder zu finden, die 1881 beim Phosphoritbergbau angefahren wurde, deren genaue Lage jedoch nicht mehr bekannt war. Dabei stieß man im Frühjahr und Herbst 1974 auf zwei bisher unbekannte Höhlen, darunter die Kristallhöhle. In den darauf folgenden Jahren wurde diese Höhle erschlossen, ausgebaut und am 1. März 1981 eröffnet. Seither wird sie als Schauhöhle mit regelmäßigen Führungen touristisch genutzt. Die jährlichen Besucherzahlen belaufen sich auf etwa 34.400.

Die Kubacher Kristallhöhle ist ein Geo-Informationszentrum des Nationalen Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kubacher_Kristallh%C3%B6hle

Tourismus

Wanderweg der Deutschen Einheit

Der Wanderweg der Deutschen Einheit ist ein innerdeutscher Fernwanderweg. Er führt von der östlichsten deutschen Stadt Görlitz bis in die westlichste deutsche Stadt Aachen. Er hat eine Länge von ca. 1.080 km.

Mehr erfahren »
Tourismus

Weilburger Schifffahrtstunnel

Der Weilburger Schifffahrtstunnel ist der älteste und längste heute noch befahrbare Schiffstunnel in Deutschland. Er unterquert auf einer Länge von 195 Metern den Mühlberg, auf dem sich die Stadt Weilburg befindet, von

Mehr erfahren »
Tourismus

R8 Rad- und Wanderweg

Der knapp 300 Kilometer lange Radfernweg R 8 beginnt im nordhessischen Frankenberg im Ederbergland. Zunächst verläuft er durch die abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaften Mittelhessens bevor er im

Mehr erfahren »
Tourismus

Kubacher Kristallhöhle

Die Kubacher Kristallhöhle in Kubach bei Weilburg, im östlichen Hintertaunus in Hessen, ist eine Klufthöhle im oberdevonischen Kalk. Große Teile der Wände sind mit unzähligen Kalkspatkristallen und Perlsinter besetzt. Der Kristallschmuck der Wände gilt in dieser Form als einzigartig

Mehr erfahren »